Agile Führung in der VUKA Welt- ein neues Dossier

Können Unternehmen heute noch langfristig planen? Wie stark können Unternehmen Einfluss auf ihre Märkte und Kunden nehmen? Wie verändert sich das Geschäftsmodell durch Digitalisierung?

Spätestens seit Fukushima, Dieselgate und Corona sollte deutlich geworden sein, dass langfristige Planung nur eine Scheinsicherheit bietet.

Willkommen in der VUKA Welt. VUKA ist das Akronym, dass die sich immer schneller verändernde Wirtschaftswelt beschreibt, dabei stehen das V für Volatilität, das U für Unsicherheit, das K für Komplexität und das A für Ambiguität. Und diese VUKA Welt braucht neue Planungs-, Steuerungs- und Führungskonzepte.

Wenn früher auf Komplexität mit Vereinfachung und starren hierarchischen Organisationen reagiert wurde, wird heute oft auf Vielfalt und vernetzte Organisation gesetzt. Auf Unsicherheit begegnen Entscheidungsträger in etlichen Organisationen heute nicht mehr mit Kontrolle, sondern mit Vertrauen/Transparenz und Freiraum. Das Reagieren auf Volatilität durch Resistenz wird abgelöst durch mehr Beweglichkeit. In einem volatilen Markt sollte man sich stets in Positionen befinden, die einen nicht zwingen in eine Richtung zu handeln, sondern unterschiedliche Optionen verfügbar haben.  Und der Umgang mit der Ambiguität wird wesentlich leichter, wenn der Sinn bzw. Purpose des Unternehmens den Mitarbeitern klar ist.

Unternehmen, die in der VUKA Welt langfristig überleben wollen, müssen neue Organisations- und Führungsmodelle implementieren, wie sie z.B. in der Komplexitätstheorie beschrieben werden. Organisationen müssen ihre eigene Komplexität an die Komplexität der Umwelt anpassen, anstelle zu versuchen, ihre Strukturen zu vereinfachen und rational zu machen.

Mein neues Dossier soll aufzeigen, welchen Beitrag Konzepte und Modelle agiler Führung zur Beherrschung der VUKA Anforderungen leisten können.

Download Link

 

 

Facebooktwitterlinkedinrss

Ein Gedanke zu „Agile Führung in der VUKA Welt- ein neues Dossier“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.