Teslas Antwort auf die Frage zur Ladeinfrastruktur – die Zweite

Nun aber: Silvester 18:32 Uhr kommt die Antwort auf meine Mail von vorgestern. Diese Antwort kam jetzt nicht vom deutschen Service sondern aus Holland, wo die europäischen Aktivitäten von Tesla zusammengefasst sind. Immerhin, die arbeiten in Holland auch Silvester Abend. Ich zitiere die Antwort hier im Original

„Für das standard mitgelieferte Ladekabel gibt es leider kein Adapter für die RWE Ladestationen.

Für diese Ladestationen und auch von anderen Hersteller brauchen Sie ein Typ2 zu Typ2 Ladekabel.

Wir liefern keinen Adapter weil es dann einfach wäre, dieser zu entfernen vom Model S wenn er eingesteckt steht an ein Ladestation.“

Leider keine Aussage, ob statt dessen ein Typ2 zu Typ2 Ladekabel von Tesla verkauft wird oder wo man dieses ansonsten beziehen kann. Ich fühle mich ziemlich im Regen stehen gelassen in diesem Moment.

Es ist Silvester, morgen ist Feiertag und anschließend wollte ich mit dem Wagen auf Tour gehen. Wo bekomme ich nun kurzfristig ein Ladekabel her?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.