Und nun? Mein Model 3 ist weg…

… zumindest aus der App auf dem Smart Phone.

Was ist passiert? Ich weiß es nicht.

Aber was ich weiß ist folgendes: Die an sich sehr tolle Funktion, dass das Fahrzeug sich über eine Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone automatisch á la Key Less Go öffnen und starten lässt ist nur so lange toll, solange ich mich nicht darauf verlasse.

zum Glück habe ich in diesem Moment noch meine Schlüsselkarte dabei und kann mit dieser das fahrzeug öffnen und starten.

Übrigens: nach ca. 4 Stunden war das Fahrzeug nach Neuanmeldung in der App wieder da.

Somit mein Tipp an alle Tesla Fahrer: Entweder nie ohne Schlüsselkarte zusätzlich unterwegs sein oder noch zusätzlich den Key Fob bestellen.

In deutcshalnd gibt es noch keinen Online Shop also habe ich den Key Fob über das Service Center bestellt, Lieferzeit ca. 2-4 Wochen.

Auf der amerikansichen Seite steht dazu:

„The Model 3 Key Fob – shaped like a miniature version of your Model 3 – offers an alternate way to access your car. It is ideal for owners who don’t use the Phone Key feature on their smartphone.“

Ich würde den letzten Satz gerne umformulieren.

It is ideal for all owners, because the necessary reliabilty for the functionality of the Phone Key feature can not be guaranteed.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.