Sitze im Model 3

Im Tesla Model 3 gibt es vegane Bezüge, die aber Lederanmutung haben (sollen). Ich finde diese sehr gut, wobei ich jetzt schon feststellen muss, das sie sehr empfindlich sind. Leder gefiel mir persönlich wesentlich besser aber ist nicht mehr en vogue.

In meinem Modell S hatte ich noch Sitze in Leder.

Das Model  3 erscheint mir im Moment bequemer, die Sitze sind sehr viel weicher.Allerdings spüre ich nach längerer Autofahrt mit dem Model 3  eine leichte Ermüdung in den Beinen, die ich im Model S nicht erfahren habe.

Wesentlich angenehmer im Model S war das Lenkrad mit der Lederummantelung

 

Ein Gedanke zu „Sitze im Model 3“

  1. Mit meinem Tesla Modell 3 Performance bin ich bis auf die Sitze sehr zufrieden. Die nicht verstellbaren Kopfstützen zwingen mich in eine eingeengte Haltung bei der ich mein Kopf nicht aufrecht halten kann. Längere Fahrten sind deshalb für mich nicht möglich. Ich suche nach einer geeigneten Abhilfe. Vielleicht hat jemand einen Vorschlag? Ausserdem sind die Sitze sehr kurz und haben wenig Seitenhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.