Komfort im Model 3 (Federung und Sitze)

Insgesamt ist auf kurzen Strecken der Sitzkomfort im Model 3 höher als im Model S, aber irgendwie habe ich wohl noch nicht die richtige Einstellung gefunden. Zumindest auf längeren Strecken ermüdet mein Knie.

Was deutlich spürbar ist, sind Bodenwellen. Da ist der Unterschied zu der Luftfederung, die ich aus dem Model S gewohnt bin, deutlich zu spüren. Aber Luftfederung darf ich wohl nicht von einem Auto dieser Klasse nicht verlangen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.