Balancing die zweite

Auf meine nächste Mail am 13.07. mit folgendem Text und Bildern kam dann keine Antwort mehr.

„Die Maßnahme, die sie mir geschickt haben, hat temporär geholfen. Heute ist aber der maximale Batterieladestand in mehreren Schritten (siehe Bild ) auf 98 km zurückgefallen und arbeitet sich hoffentlich wieder hoch. Da ich im Urlaub bin, kann ich das in Ruhe beobachten. Wichtig wäre mir aber einer Aussage von Tesla, wann das Fahrzeug wieder stabil ladbar ist, damit ich mich auf der Langstrecke darauf verlassen kann.

Und noch etwas: Damit andere Kunden in Zukunft die möglichen Probleme, nicht weiterzukommen nicht haben, wäre es sehr sinnvoll, das bei Abholung der Fahrer auf diesen Umstand und die Auswirkungen hingewiesen wird. Das war bei mir leider nicht der Fall.“

Nebenbei gab es dann noch merkwürdige Effekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.