Auch im Flachland lädt die Batterie beim Fahren – Die Wunder des Rebalancing

Mein Plan nach Hamburg zu fahren, nachdem das Balancing wohl erfolgreich war, sollte mich über einen Zwischenstopp am Supercharger Braak führen.

Zum Start hat das Fahrzeug auf 80% Batterieladekapazität 285 km rated range Restreichweite, was einer 100% von 356 km entspräche.

Die Trip Anzeige für die Fahrt nach Braak zeigt nun eine Zunahme der Ladekapazität von 80% auf 100% an bei einer Strecke von 53 km.

Ich bin dann doch erstmal zum Strand gefahren und dann spielte das Fahrzeug verrückt, wie aus den folgenden Bildern zu erkennen ist.

Nach 6,3 km folgendes Bild:

Nach 14,9 km folgendes Bild:

Nach 17,3 km folgendes Bild:

Erstaunlich: mit einem verbrauch von 152 Wh/km bei einer Distanz von 17,3 km hat die Restreichweite um 70 km abgenommen.

Und nach dem Zurückkommen vom Strand folgendes Bild. Ich bin dann doch lieber schnell nach Hause gefahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.