Model 3 bestellt

Nun ist die Entscheidung gefallen, mein nächstes E-Fahrzeug wird ein Model 3.

Bestellt am 26.12.2018 in Anthrazit Metallic.

Viele Auswahlvarianten gibt/gab es nicht.

1. Model 3 mit Reichweiten oder Performanceoptimierung (+10.700 €)  ,  in jedem Fall Dual Drive

2. Farbe / Wahl zwischen 6 Farben (max. 2.600 €)

3. Innenraum / Wahl zwischen 2 Varianten (0 €/1.050 €)

4. Felgen / Wahl zwischen 2 Varianten ( 0 €/1.600 €)

5. Autopilotvorrüstung (j/n) (max 7.300 €)

Kosten:

  • in der Basisvariante 56.380 € ink. MwSt.
  • in der bestmöglichen Ausstattung 78.040 € inkl. MwSt.

Vom Preis ab geht der Umweltbonus 2.000 €

Wer jetzt schon konfigurieren und bestellen will, kann das Fahrzeug online reservieren und nach Verbuchung der Anzahlung von 1.000 € das Fahrzeug bestellen.

 

 

Nun geht die Fahrertür nicht auf

Seit zwei Tagen wird das Einsteigen beschwerlich. Die Türgriffe fahren zwar aus, aber zeigen keine Funktion mehr. Da ist mit Sicherheit der Mikroschalter defekt. Das hatte ich bei einer der hinteren Türen auch schon. Nur dort war es nicht so lästig.

Um nicht über den Beifahrersitz einsteigen zu müssen, heißt es jetzt

  1. Beifahrertür öffnen
  2. über den Fahrersitz rübergreifen um das Fenster der Fahrertür zu öffnen
  3. Ums Auto herumgehen und durch das geöffnete Fenster den Griff betätigen
  4. Einsteigen

Am Ende ist es wie immer: Neue Features erreichen irgedwann den Status, dass die ersten Kunden die Erfahrungen sammeln müssen, die dann in die Weiterentwicklung des Features eingehen.

Bei meinem vor einigen Tagen bestellten Model 3 wird dieses Problem nicht auftauchen, die Türgriffe dort sind allerding sehr gewöhnungsbedürftig, auch bündig mit dem Fahrzeug abgeschlossen, müssen dann aber mit dem Daumen mechanisch eingedrückt werden, bevor sie dann mit der ganzen Hand geöffnet werden können.

Die Servicereaktion ist dieses Mal gut. Ich kann Montag nächster Woche direkt während eines Mittagessens im nahegelegenen Fischrestaurant Marlin das problem beheben lassen.